Babymassage

nach IAIM

                                                                          Die Berührung ist Wurzel.

                                                                          Und so sollten wir auch mit ihr umgehen.

Wir müssen unsere Babys so nähren,

                                                                          dass sie wirklich satt werden,

                                                                          innen und aussen.

 

                                                                                    Zitat von Frederick Leboyer aus seinem Buch "Sanfte Hände"

Dieser Kurs wird nach den Wertvorstellungen des Verbandes IAIM (International association of Infant Massage) ausgeführt. Der Verband wurde von Vimala Schneider gegründet und es gibt weltweit in zahlreichen Ländern Babymassage Kurse mit der ethischen Haltung "Berührung mit Respekt".

 

Während 5 Kursstunden erlernen wir die Ganzkörpermassage für das Baby. Zusätzlich werden Massagegriffe für Koliken und "Bäuchleinweh" praktiziert. Durch die Zuwendung wird die Beziehung von Mutter & Kind gestärkt.

Das Baby wird nur massiert, wenn es das auch möchte. Trotzdem können dann die Massagegriffe, anhand einer Puppe, in der Kursstunde praktiziert werden.

 

Durch Erfahrungsaustausch knüpfen die Mamis soziale Kontakte und  dies bereichert ebenfalls dieses tolle Kursangebot.

 

 Kursdauer:        5 aufeinanderfolgende Lektionen à 60 Minuten 

 

 Kursdaten:        Dienstag:   28.5, 4.6., 11.6., 18.6. und 25.6. 

 

 Kurszeit:            10:00 - 11:00 Uhr

 

 Kurskosten:       CHF: 240.-    inklusive Babymassageöl plus Kursunterlagen 

 

 Kursleiterin:       Jutta Moser 

 

 Anmeldung:       Mail: si_ta_mu@gmx.ch        oder  Tel: 076 561 93 59